MRT-Geräte (Magnetresonanztomographen)

Bei MRT-Geräten können keine auf ein magnetisches Feld reagierende Metalle verwendet werden. Als Grundvoraussetzung gilt daher, dass nur unmagnetische Werkstoffe verwendet werden können. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit der Verwendung von Kunststofflagern.

Empfehlung

SD-G,PS-G,PK-A
[Werkstoff fur Innen- und Aussenringe] - [Kugelwerkstoff]

 

auf Seitenanfang